Our Chef

Der Edelhof

Das Kirrweiler Wasserschloss wurde während der französischen Revolution zerstört. Der historische Edelhof, einst ein Nebengebäude des Schlosses wurde Ende des 16. Jahrhunders erbaut. Er war Wohnsitz der Burgmänner und Ministralien (Edlen) der früheren Schlossbesitzer.
Nach dem Untergang des fürstbischöflischen Schlosses wurde der Edelhof privat veräußert. Die östliche Hälfte erwarb die Gemeinde Kirrweiler zur Unterbringung der katholischen Schwestern und des Kindergartens. Die westliche Hälfte, in der sich heute das Restaurant befindet, wurde bis 1983 als Winzerhaus genutzt. Anschließend erwarb die Gemeinde Kirrweiler auch diesen Teil, sanierte ihn und baute ihn zu einem Dorfgemeinschaftshaus aus.

  • Sebastian Hauptmann

    Sebastian Hauptmann - Küchenmeister

    Meine Ausbildung zum Koch absolvierte ich im "Gasthaus Schneider" in Dernbach.
    Die darauffolgenden Wanderjahre führten mich über das renommierte "Hotel Bareiss" in Baiersbronn und dem "Dorint Kongress Hotel" in Mannheim und schließlich ins Restaurant "Die Jahreszeiten" im Le Quartier Christ in Neustadt.
    An der Hotelfachschule Heidelberg legte ich die Prüfung zum Küchenmeister und staatlich geprüften Gastronom erfolgreich ab.
    Im Anschluss meiner Meisterprüfung startete ich in die Selbständigkeit und übernahm die Weinstube Spiegel in Venningen. Nach zweieinhalb Jahren erfolgreicher Arbeit ergab sich die Gelegenheit ins Nachbardorf zu wechseln und hier im Edelhof in Kirrweiler mein gastronomisches Konzept auszubauen und weiter zu entwickeln. Ich freue mich auf die kommenden Jahre.